Mitmachen

Warum sollte ich Informationen zu Hausbesetzungen mit dir teilen die ich habe?

Ich versuche hier vor allem eine Wertfreie Karte zu erstellen die über die Hausbesetzungen im Ruhrgebiet informiert. Anders als in Städten, wie Hamburg oder Berlin ist über Hausbesetzungen im Ruhrgebiet wenig bekannt. Das spiegelt sich auch in der wissenschaftlichen Aufarbeitung eben dieser Hausbesetzungen wider die bislang noch nicht aufgefunden hat. 

Aber was hilft da eine Karte?

Mir geht es hier vor allem darum zu zeigen, dass es die Bestrebungen nach einem „Right to the City“ und der Teilhabe an der Stadtgestaltung, ähnlich wie in Hamburg und Berlin, auch im Ruhrgebiet gab. Es soll hier also in erster Linie um das Sichtbarmachen einer Bewegung gehen.

Welche Daten benötigst du?

Wie du vielleicht gesehen hast, sind einige der Einträge unvollständig. Die Daten, die ich benötige, reichen von vollständigen Adressen über Besetzungs- beziehungsweise Räumungsdaten bis hin zu Quellenmaterial wie Flyer, Videos oder Fotos.

Wie gehst du sicher, dass du keine Falschinformationen verbreitest?

Da der Inhalt dieser Website ein Teilergebnis meiner Dissertation darstellt habe ich bereits im Vorfeld die meisten der Stadt Archive im Ruhrgebiet besucht und dort versucht so viele der Besetzungen wie möglich zu validieren, beispielsweise über Zeitungsartikel. 

Da aber in Zukunft auch der Abschnitt BESCHREIBUING im Inhaltgefüllt werden soll sollte an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass ich viel mit persönlichen Erinnerungen von Aktivist*innen arbeite. Diese sind zwar nicht unproblematisch im Hinblick auf ihre Genauigkeit, aber wer wäre besser geeignet über eben diese Besetzungen zu sprechen als eine Person, die dabei war?

Wie kann ich dich erreichen?

Grundsätzlich würde ich vorschlagen du schreibst mir eine E-Mail aninfo@squat-pott.de. Wenn du möchtest können wir uns aber auch treffen, dann könntest du mir gegebenenfalls mehr über die Hausbesetzungen erzählen, die dir bekannt sind.